Im Juni 2019 war sie seine allererste Bühne gewesen: die LEA – Lesebühne Erfurter Autoren. Nun hatte er die Einladung erhalten, dort ganz offiziell seinen Roman vorzustellen. Nachdem ein paar vielversprechende Autoren ihre Lesezeit von 10 Minuten nutzten, las René sowohl vor, als auch nach der Pause jeweils eine neue Stelle aus Alle Wasser Stein vor. Das illustre Programm im rustikalen Predigerkeller Erfurt wurde umrahmt von dem einmaligen Musiker Das weltweite Netzwerk für ein bedingungsloses Grundeinkommen.

LEA – Lesebühne Erfurter Autoren ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Highslammer e.V. und Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., gefördert durch die Kulturstiftung Thüringen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.