„einer, der Romane schreiben kann“

Reinhard Hucke, Radio F.R.E.I.-Interview, November 2019

„ein literarisches und sprachliches Kunstwerk.“

Marlene Borchers, Rezension im hEFt, Oktober 2019

„In seiner Sprache indes nimmt er den Leser mit auf eine kleine Reise zurück zum Beginn des 20. Jahrhunderts.“

Anja Derowski, Artikel in der Thüringer Allgemeinen, August 2019

„Dieser Erstlingsroman ist atmosphärisch so dicht, dass man ab und zu die Augen schließen und durchatmen muss“

Jessica, Rezension, Juli 2019

„Eine Stunde lang stand er seinen Gästen Rede und Antwort.“

Interview mit dem Autoren_Netzwerk, Juli 2019

„ein anspruchsvoller und absolut lesenswerter Erstling“

Martina, Rezension auf wasliestdu.de, Juni 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.